Im Fach Politik/Wirtschaft erlangen die Studierenden ein vertieftes politisches und ökonomisches Grundwissen. Sie erwerben Fachwissen, lernen, wie man sich mit politischen und wirtschaftlichen Problemen auseinandersetzt und ein sachlich fundiertes Urteil bildet.

Am Abendgymnasium Göttingen wird das Fach ab dem 2. Halbjahr der Einführungsphase (EP) zweistündig unterrichtet. Es besteht die Möglichkeit, Politik-Wirtschaft in der Qualifikationsphase (QP) als mündliches Abiturprüfungsfach zu wählen.

Auf Basis des niedersächsischen Kerncurriculums orientiert sich der Unterricht im Fach Politik-Wirtschaft an unserem schuleigenen Curriculum. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen

  • Politik und Wirtschaft der Europäischen Union (EP)
  • Demokratie und Sozialer Rechtsstaat (QP1)
  • Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft (QP2)
  • Internationale Sicherheits- und Friedenspolitik (QP3)
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen (QP4)